Wir sind Mitglied des:

Vogel- und Kleintierzuchtverein

Gaxhardt - Tannhausen und Umgebung   Z 494

Gründung: 1968

 

Ehrenvorsitzender Harry Giese

 Harry Giese war von 1988 bis 1999 Vorstand des Vereins. Krankheitsbedingt

 gab er seine Vorstandschaft  an Johannes Hauber ab. Seit 2002 ist er

  Ehrenvorsitzender des Vereins.

  Er ist Preisrichter der Gruppen E-M und Z1-Z3. Sonderrichter auf Mondena.

 

 Vorstand Johannes Hauber

Johannes Hauber führt seit 1999 die Vorstandschaft

 

2008 feierte der Verein sein 40 jähriges Bestehen:

Hier unser  Festwagen:

 Ausstellung Nov. 2008 :

Voliere:

Kleinvoliere:

Alle Volieren werden von den Ausstellern selbst geschmückt und

eingerichtet, auch die Käfiggestaltung wird mitbewertet !

So wird jede Ecke genutzt:

 

 

Festumzug in Stödtlen am 21.06. 2009

zum 40. Geburtstag des Musikverein Stödtlen

Es waren 49 Gruppen aus der ganzen Umgebung beteiligt, auch der Kleintierzuchtverein beteiligte sich mit einem Festwagen.

Treffpunkt beim Vorstand Johannes Hauber:

Bis alle eingetroffen waren, wurde die Zucht vom Vorstand begutachtet:

Vereinsmitglieder:

Norbert Pflanz

Siegbert Wolf

Werner Mack

Alfons Hauber

Norbert Wettemann

Vorstand Hauber und 2. Vorstand Wettemann:

Zeit für den Umzug....

Der Festwagen - Motto dieses Jahr " Gänseliesl"

Für unsere Kleinen  - der Hasenwagen :

Zum Abschluss noch ein Gruppenfoto - dann kann der Umzug beginnen .....

Ausstellung im November 2009 :

Vogelvolieren

Ausstellungskäfige für Tauben, Hasen, Hühner usw.

An der  Ausstellung  am 14. / 15. 11. 2009 nahm ich dieses Jahr

 auch teil.  Die Vogelvolieren werden zuvor von jedem

Aussteller selbst gestaltet. Hier ein paar Eindrücke :

Volier im "Rohzustand"

 mit Deko :

 Eines unserer Nymphensittichpaare :

Es wird gearbeitet :

Die fertigen Volieren :

hier noch leer....

und mit Wellensittichen :

Die Kleinvolieren :

mit Diamantfinken:

Diamattauben:

Smalltalk:

Verkaufsbörse :

Deko :

Unser "Finanzminister" ist schon bereit :-)

Die ersten Besucher sind da :

Presse:

Maiwanderung 2010

Start war in Dambach, wo sich dieses Jahr zahlreiche Vereinsmitglieder

versammelten. Es ging über Oberzell, wo ein Rast eingelegt wurde zum

Freihof, und von dort nach Birkenzell zum Grillplatz:

Besprechung in Oberzell

...nun werden Hasen tätowiert:

 Impressionen der Ausstellung, November 2010:

Vogelvoliere:

Ziegensittiche:

Kanarien:

Nymphensittiche:

Ausstellungskäfige für Geflügel:

Hasen:

Tauben:

Presse:

Maiwanderung 2011

Auch dieses Jahr beteiligten sich viele Vereinsmitglieder zur Maiwanderung:

In Oberzell wurde eine kurze Pause eingelegt, bevor es nach Birkenzell

weiterging:

dort angekommen, gab es Leckeres vom Grill :

 

 weitere Vereinsbilder sind unter der Rubrik:

 Verein < 2011 zu sehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben